makakai = die Gischt

Die Nächte sind frischer, der Himmel öfters mal bedeckt und die Wellen entwickeln ziemlich viel wumps! Der Ausstieg nach dem Abschwimmen der Bucht gestaltet sich von Tag zu Tag schwieriger. Heute durfte ich ein neues Kapitel lernen: Die Wellen im Blick tastete ich mich in Richtung Ufernähe vor, als plötzlich eine große Serie anrollt. Sie bäumt sich auf und droht genau auf mir zu brechen. Durchtauchen! Ich spüre die Kraft mit der sich der Wasserdruck an meinem Körper entlang drängt: Der Schnorchel hält Stand, die Flossen werden mit einer Wucht von den Füßen gerissen. Schwupps und Weg. Der Ozean holt sich, worauf er Lust hat.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Michelle Smith (Freitag, 20 November 2009 23:18)

    keep dancing n the rain sweetheart~~
    Loads of Love and tons of Gratitude
    Michelle

 

 

 

 

 

 

A surfer

A surgeon

An inspiration